Zum Inhalt
Sie befinden sich hier:  Home

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Auf unserer Website stellen wir Ihnen unsere Praxis und unser Team vor. Zusätzlich bieten wir Ihnen Informationsmaterial zu unseren Schwerpunkten und Leistungen an.

Vorstellung unserer Praxis

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis (3 Ärzte) mit den Fachgebieten Allgemeinmedizin und Kinder- & Jugendmedizin..

Liste der Praxismitglieder

  • Dr. med. Bastian Thate


    Fachgebiet: Allgemeinmedizin, Palliativmedizin
  • Dipl.-Med. Gabriele Thate


    Fachgebiet: Allgemeinmedizin
  • Dipl.-Med. Rolf Thate


    Fachgebiet: Kinder- und Jugendmedizin
  • Maxi Thate

    Erstellung der Website
    Fachgebiet: (Kinder)Arzthelferin, Impfassistentin
  • Birgit Conrad


    Fachgebiet: OP-Krankenschwester, Ozon-Therapie
  • Sandra Langheinrich


    Fachgebiet: Arzthelferin, DMP Asthma
  • Doreen Leus


    Fachgebiet: Arzthelferin, DMP Diabetes
  • Sprechzeiten ALLGEMEINMEDIZIN

    Montag, Dienstag & Donnerstag

    8 - 12     und     16 - 18 Uhr

     

    Mittwoch & Freitag

    8 - 12 Uhr

  • Sprechzeiten Kinder- und Jugendmedizin

    Montag & Donnerstag

    8 - 12 Uhr   und   14 - 16 Uhr

    (16 - 17 Uhr nach Vereinbarung)

     

    Dienstag

    8 - 12 Uhr   und   16 - 18 Uhr

     

    Mittwoch & Freitag

    8 - 12 Uhr

  • Kinderbereitschaftssprechstunden an folgenden Wochenenden / Feiertagen

    • 05. / 06.07. 2014
    • 26. / 27.07. 2014
    • 09. / 10.08. 2014
    • 16. / 17.08. 2014
    • 23. / 24.08. 2014
    • 06. / 07.09. 2014
    • 3. / 4. / 5.10.2014
    • 25. / 26.10.2014
    • 31.10. / 1. / 2.11.2014

    ~ je von 9 - 11 Uhr

Mehr über...

  • Kassenleistungen

    Kassenleistungen

     Spektrum der Leistungen die von gesetzlichen Krankenkassen getragen werden
    Weiterlesen

    Text
  • Kassenärztliche Leistungen unserer Praxis

    Kassenärztliche Leistungen unserer Praxis

    >>>>
    Weiterlesen

    Text
  • IGel-Leistungen

    IGel-Leistungen

     Spektrum
    Weiterlesen

    Text
  • Grippeschutz: Jedes Jahr auffrischen lassen

    Grippeschutz: Jedes Jahr auffrischen lassen

    Die Grippeschutzimpfung muss um wirksam zu sein jährlich wiederholt werden. Der beste Impfzeitpunkt ist vor Beginn einer Grippewelle im Herbst. Impfen lassen sollten sich vor allem Personen mit geschwächtem Immunsystem und chronischen Erkrankungen.
    Weiterlesen

    Text
  • Informationen über die Schweinegrippe

    Informationen über die Schweinegrippe

    Die Schweinegrippe ist eine Art des Grippevirus, das normalerweise bei Schweinen vorkommt. Das Virus ist auch unter der Bezeichnung Influenza A (H1N1) und Neue Grippe bekannt. Bei den meisten Menschen verlaufen die Symptome der Schweinegrippe ähnlich wie bei der normalen Grippe. Es wurden Impfstoffe entwickelt, die Sie gegen das Schweinegrippevirus schützen können.
    Weiterlesen

    Text
  • Vergiftungen

    Vergiftungen

    Als Vergiftung (Intoxikation) bezeichnet man das Eindringen von Giften in den Körper. Dabei können diese Substanzen schnell (z. B. durch Schlucken oder Einatmen) in den Körper gelangen oder über einen längeren Prozess beispielsweise über die Haut aufgenommen werden.
    Weiterlesen

    Text
  • Vorsorgeuntersuchungen beim Kind

    Vorsorgeuntersuchungen beim Kind

    Die elf gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen während der Entwicklung eines jungen Menschen dienen dazu, bei Kindern frühzeitig Entwicklungsstörungen oder Erkrankungen zu erkennen. Sie sind für alle Kinder kostenfrei, wobei die zusätzlichen Untersuchungen U10, U11 und J2 nicht von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Eltern sollten diese Untersuchungen bei Ihren Kindern durchführen lassen. Hierzu gibt es das gelbe Kindervorsorgeheft, in dem die Untersuchungen dokumentiert werden.
    Weiterlesen

    Text
  • Impfungen bei Kindern sichern Leben

    Impfungen bei Kindern sichern Leben

    Eine Impfung kann Leben retten. Durch Impfungen sind in den vergangenen Jahrzehnten viele Krankheiten zurückgedrängt oder praktisch ausgerottet worden. Trotzdem lehnen es einige Eltern ab, ihre Kinder impfen zu lassen. Da es keinen Impfzwang gibt, müssen die Eltern die Entscheidung für oder gegen eine Impfung in Absprache mit dem Kinderarzt treffen.
    Weiterlesen

    Text
  • Hygiene der Hände

    Hygiene der Hände

    Eine der wichtigsten Hygiene- und Gesundheitsregeln ist es, sich gründlich die Hände zu waschen. Hier finden Sie einen kleinen Leitfaden zum richtigen Gebrauch von Seife beim Händewaschen.
    Weiterlesen

    Text
  • Präventions- und Informationsnetzwerk Allergie/Asthma

    Präventions- und Informationsnetzwerk Allergie/Asthma

    pina e.V. - eine Initiative für ein Leben ohne Allergien und Asthma
    http://www.pina-infoline.de

    Link

Wir über uns

Hauptfachgebiet:
Allgemeinmedizin & Kinderheilkunde

Praxis

Gemeinschaftspraxis Thate
Dr.-Scheele-Straße 22
06688 Großkorbetha

Tel.:  03 44 46 - 20 233
Fax:  03 44 46 - 20 081


Parkmöglichkeiten in der Umgebung
Anfahrtskizze anzeigen

Visuelle Tour starten


Kassenärztliche Leistungen unserer Praxis

hausärztliche Grundversorgung

 

EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-Blutdruck

Impfungen

Reiseimpfungen (werden nicht von allen Krankenkassen übernommen)
 
Infusionstherapie

Geriartrie
Hausbesuche
Laboruntersuchungen
 
Lungenfunktionstest (Spirographie)
Allergietest (allergologische Diagnostik)
Hyposensibilisierung bei Allergikern

Betreuung von Patienten mit Asthma bronchiale und atopischer Dermatitis     

Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen

Krebsvorsorge Männer

Hautkrebsscreening

allgemeiner CheckUp
Kinder- & Jugendvorsorgeuntersuchungen
Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen


Ultraschall 

Bauch

Oberbauch

Schilddrüse

Nieren und Harnwege

Säuglingshüfte/-schädel

Sonographien des Kindesalters ,auch auf Überweisungen von den benachbarten Pädiatern und Allgemeinmedizinern.





Diese Website ersetzt keinen Arztbesuch!